Patrick Planer

Prackfolerhof

Weinverkauf
Geführte Besichtigungen
Möglichkeit zu Verkosten
Möglichkeit zu Übernachten
Max. 50 Personen
Rebfläche: 2 ha

La tradizione non mente“ Die Tradition verpflichtet.Bereits seit dem 17.Jahrhundert wurde am Prackfolerhof Weinbau betrieben und das ist kein Zufall.
Die Bedingungen hier sind optimal,um nach einer hochqualitativen Weinproduktion zu streben.Weine,deren mineralische Frische und Eleganz an die Dolomitengipfel erinnern.

In der Ortschaft Völser Aicha,Fraktion der Gemeinde Völs am Schlern,befindet sich der Prackfolerhof in herrlicher Sonnenlage am Fuße der Dolomitenmassive Schlern und Rosengarten. Die imposante Bergwelt beschert uns kühle Nächte nach sehr warmen Tagen.Diese Temperaturunterschiede ,zusammen mit den Moränenboden über dem vulkanischen Bozner Quarzporphyrsockel ermöglichen die besten Voraussetzungen für einen hochqualitativen Weinbau.Unser Weinhof liegt auf 600m und bereits seit dem 17. Jh. Wird hier Weinbau betrieben. Die erste urkundliche Erwähnung des Hofes datiert sogar ins Jahr 1429 zurück.
Heute folgt seine Bewirtschaftung dem Rhythmus der Jahreszeiten und den ungeschriebenen Gesetzen der Nachhaltigkeit. Die Weine keltern wir in unserem eigenen Weinkeller, wo sie von der Rebe bis ins Glas nach alter Tradition vinifiziert und gelagert werden.

Weine im Sortiment

DOP Südt. Sauvignon

DOP Südt. Vernatsch

DOP Südt. Blauburgunder