Rosi & Andreas Nicolussi-Leck

Stroblhof

Weinverkauf
Geführte Besichtigungen
Möglichkeit zu Essen
Möglichkeit zu Verkosten
Möglichkeit zu Übernachten
Max. 18 Personen
Rebfläche: 5 ha

Der Stroblhof, auf 500 m Meereshöhe gelegen, wurde als traditioneller Weinhof schon vor 1600 erstmals urkundlich erwähnt. Er zählt zu den renommierten Weingütern Südtirols und ist Gründungsmitglied in der Vereinigung der Freien Weinbauern Südtirol.. Hier werden in besten Hanglagen Reben angebaut und hochwertige Trauben gelesen. Viel Zeit und Liebe widmen wir der Qualitätsarbeit im Weinberg und im Keller. Es werden je zur Hälfte Weiß- und Rotweine gekeltert. Das Ergebnis jahrhundertealter Tradition und Mut zur Innovation sind ausdrucksvolle Weine mit guter Lagerfähigkeit. Der frische, fruchtbetonte Weißburgunder mit schöner Länge, der elegante Chardonnay mit gut eingebundener Säure und lebhaftem Körper und der mineralisch-salzige Sauvignon Blanc mit seinen Aromen nach Holunderblüten und tropischen Früchten – das sind unsere Weißweine. Bei den Rotweinen konzentrieren wir uns ausschließlich auf die Sorte Blauburgunder. Aus den Trauben jüngerer Reben wird der Lagenwein "Pigeno" gekeltert. Er zeigt ein feines Bouquet nach Weichselkirschen und Brombeeren, ausgewogene Gerbstoffe und angenehme Fülle. Die absolute Besonderheit ist der Blauburgunder Riserva von alten Reben. Kräftiges, leuchtendes Rubinrot sowie ein eleganter, ausgeprägter Duft nach reifen Kirschen und feinen Waldbeeren, schöne Dichte und gute Struktur zeichnen diesen Wein aus.

Weine im Sortiment

DOP Südt. Weißburgunder · Strahler

DOP Südt. Chardonnay · Schwarzhaus

DOP Südt. Sauvignon · Nico

DOP Südt. Blauburgunder · Pigeno

DOP Südt. Blauburgunder Riserva · Riserva

DOP Südt. Blauburgunder Kretzer · Pinot Rosé